Faszien Therapie

Die Faszien bestehen aus kollagenen Fasern und geh√∂ren zum Bindegewebe, das im K√∂rper zahlreiche Strukturen umgibt, verbindet, sie sch√ľtzt und ihnen Form verleiht. Das Fasziensystem durchzieht den gesamten K√∂rper wie ein Netz und erf√ľllt dabei viele wichtige Funktionen.

Die Faszientherapie im Allgemeinen konzentriert sich auf die Behandlung der Funktionsstörung des Fasziensystems, die das Ziel hat, die Faszienspannung zu regulieren und damit beispielsweise auch muskuläre Verspannungen und Bewegungseinschränkungen zu lösen oder Funktionsstörungen der Organe zu behandeln.